Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Wir suchen Ausrichter für die Hamburger Meisterschaften 2024

Der Hamburger Judo-Verband bittet um die Mithilfe der Vereine und den freiwilligen Helfern bei den Hamburger Meisterschaften 2024 für den Nachwuchs sowie für die Männer und Frauen.
Wir suchen Ausrichter und Helfer für:

  • HEM U15 m/w am 02.06.2024 
  • HMM U11 m/w am 06.07.2024 
  • HMM U13 m/w am 07.07.2024
    Ggf. können bei einer Aursichtung mit 4 Matten die U11 und die U13 auch an einem Tag ausgerichtet werden (also 06. oder 07.07.2024!)
  • HMM U15/U18 am 13.10.2024

Bei Interesse zur Ausrichtung und/oder zum Helfen meldet euch bitte bei unserem Sportdirektor Florian Hahn: florian.hahn[at]hamburg-judo.de oder bei unseren Jugendreferentinnen Laura Alberts und Lilly Scholz (laura.alberts[at]hamburg-judo.delilly.scholz[at]hamburg-judo.de)

Wir sind Hamburg - Wir sind Judo

Der digitale JudoPass ist da - Aktuelles

Stand: 26.02.2024
Der Deutsche Judo-Bund (DJB) hat sich 2020 dazu entschlossen, den Judopass zu digitalisieren. In diesem Jahr geht er definitiv an den Start.

Derzeit werden die Landesverbände schrittweise durch den DJB befähigt - auch der HJV wird jetzt in mehreren Steps die Vereinserfassung vornehmen. Dementsprechend erfolgen Informationen an euch bzw. eure Vereine über die notwendigen Datenabfragen und das weitere Vorgehen.

Außerdem: Es gibt neue/aktualisierte Handouts/Informationen zum Download auf der Homepage des DJB Deutscher Judo-Bund: Digitaler JudoPass (judobund.de)

 

HJV-Beschluss des geschäftsführenden Vorstands

...zur Entspannung der aktuellen Lage für die Übergangszeit: Gültigkeit der haptischen Beitragsmarken bis zum 30.06.2024 im DJB-Judo Pass.
Die Beitragsmarke 2023 gilt im Hamburger Judo-Verband grundsätzlich bis zum 28.02.2024. Aufgrund der Umstellung in 2024 auf den digitalen Judo Pass wird die Gültigkeit der Beitragsmarke 2023 bis zum 30.06.2024 verlängert. Bis zum 30.06.2024 ist spätestens auf den digitalen Judo Pass umzustellen. Um in der Übergangszeit bis zur finalen Umstellung auf den digitalen Judo Pass keinen Mehraufwand bei den Vereinen und dem Landesverband zu produzieren, gilt die Beitragsmarke 2023 innerhalb des Hamburger Judo-Verbandes bis zum 30.06.24 fort.

 

ACHTUNG - Neuigkeiten zum Prüfungsmaterial

Hiermit informiert der HJV, dass im Zuge der Einführung des digitalen Judopasses der Abverkauf des Prüfungsmaterials in der Geschäftsstelle des HJV bereits läuft.
Der HJV wird kein weiteres Material beim DJB bestellen, denn der Prüfungsmaterialverkauf läuft bereits auch über das Judoportal. Das Material soll zukünftig hierüber ausschließlich bezogen werden!

Derzeit hat die Geschäftsstelle noch nachfolgende Urkunden vorrätig:

  • DIN A4 Urkunden für Weiß-Gelb (neue Graduierung ohne "Wettkampferlaubnis")
  • DIN A4 Urkunden für Orange
  • DIN A4 Urkunden für Orange-Grün
  • DIN A4 Urkunden für Grün
  • DIN A4 Urkunden für Blau
  • Die Urkunden für die anderen Gurtfarben sind nur noch im "alten" DIN A5 Format/Design vorrätig.

Die "alten" DIN A5 Prüfungsurkunden des HJV sind einzeln für 0,50 €/Stück käuflich erwerbbar.
Das Materialpaket (DIN A5 ODER DIN A4 Urkunde, Marke und ggf. Lehrheft) kostet allerdings weiterhin 13 €/Paket. 
 

Aktuelles

Am vergangenen Sonntag, den 14. April fand in unserem Landesleistungszentrum das allmonatliche offen gestaltete HJV Kata-Training statt.
Mit knapp 45…

Weiterlesen »

Nachdem in 2022 die letzte Trainer-C Ausbildung in Hamburg stattgefunden hat, startete am vergangenen Sonntag der Hamburger Judo-Verband die…

Weiterlesen »

Gestern empfingen die Veolia Towers Hamburg die MLP Academics aus Heidelberg. Mehr als 2.000 Zuschauer verfolgten die Begegnung der BBL live in der…

Weiterlesen »

Am kommenden Sonntagnachmittag findet das nächste HJV-Kata-Training im Landesleistungszentrum (LLZ) statt. Dann steht Euch wieder unser…

Weiterlesen »

Wert des Monats April: Hilfsbereitschaft

Hilf anderen so gut du kannst! Kleine Hilfestellungen sind oft wichtiger als der größte Kampferfolg. Und wer…

Weiterlesen »

Endlich ist es soweit und unsere Teams greifen ins Bundesligageschehen 2024 ein. Die Heimpremiere in der 1. und 2. Bundesliga steigen am 27.04.2024 in…

Weiterlesen »

Am vergangenen Wochenende sind fünf Judoka aus Hamburg mit unserem leitenden Landestrainer Dario Kurbjeweit Garcia nach Teplice gereist um am U18…

Weiterlesen »

Heute sollte es leider nicht sein und nur haarscharf schrammt unsere Topathletin Seija Ballhaus (-57 kg) an der nächsten Grand Slam Medaille vorbei.…

Weiterlesen »

Wertekampagne DJB

Wert des Monats April: Hilfsbereitschaft

Der HJV-YouTube-Kanal