Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Aktuelle Corona-Regelung in Hamburg und Training im LLZ

Endlich ist es soweit und wir dürfen wieder neben unseren Kaderathlet*innen nun auch Judoka aus den Hamburger Vereinen empfangen. Diese Regelung gilt seit dem 02.07.2021.
Da die Personenanzahl auf die Quadratmeteranzahl berechnet wird, dürfen wir insgesamt 60 Personen auf der Matte zulassen. Da eine Kapazität für unsere Kaderathlet*innen/Buli-Athleten geblockt ist, können und wollen wir 30 weitere Personen in die Trainingseinheiten integrieren.

Damit die Organisation funktioniert ist für alle Nicht-Kaderathlet*innen eine

Online-Anmeldung VERPFLICHTEND
https://widgets.yolawo.de/w/5f35823a652f1d0109979770?year=2021&week=28

Ohne die vorherige und komplette Anmeldung (digitale Nachverfolgung) über unser Buchungssystem ist eine Teilnahme am Verbandstraining ausgeschlossen.

Des Weiteren besteht weiterhin eine Testpflicht für alle Trainingsteilnehmer. Entweder ihr legt ein negatives Testergebnis vor Trainingsbeginn vor (Bürgertest), oder testet euch vor Ort mit einem selbst mitgebrachten Antigen-Schnelltest unter Aufsicht.

Hinweis: ein negativer Schnelltest ist in Hamburg 48 Stunden gültig.

Wer bereits eine vollständige Impfung (14 Tage aktiv) erhalten hat, muss vor Ort einen Beleg (Impfpass/dig. Nachweis) vorlegen und ist dann von der Testpflicht entbunden. Wer genesen ist, muss ebenfalls vor Ort ein Zertifikat/Beleg vorlegen und ist dann von der Testpflicht entbunden.

Wir freuen uns sehr, dass wir nun zumindest einigen Sportler*innen die Rückkehr ins LLZ und ins Verbandstraining ermöglichen können.

Das Training in den Sommerferien findet ab dem 13.07.21 zu folgenden Terminen statt:
Dienstags: 18:00 - 19:30 Uhr (u18/u21/Männer und Frauen)
Donnerstags: 18:00 - 19:30 Uhr (u18/u21/Männer und Frauen)

Das Training in der kommenden Woche wird von Sportdirektor Florian Hahn geleitet. Er wird dann auch als Ansprechpartner für alle Anliegen zur Verfügung stehen. Solltet ihr noch weitere Fragen haben oder Hilfe für eure Vereine benötigen, zögert nicht, uns zu kontaktieren.

Wir wünschen allen Hamburger Judoka einen schönen Sommer und wir hoffen, dass wir viele von euch bald wieder auf der Judomatte begegnen werden.

Wir sind Hamburg - Wir sind Judo

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr