Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Neustart der Dan-Vorbereitung für Landeskader-Athlet*innen

Dan-Vorbereitung für unsere Landeskader-Athlet*innen

Nachdem zum Ende des letzten Jahres der Sportbetrieb erneut zum Erliegen kam, konnten wir am vergangenen Samstag die unterbrochene Dan-Vorbereitung für unsere HJV-Landeskader-Athlet*innen wieder aufnehmen.
Die 10 angehenden Prüflinge absolvierten dabei bei unseren Hamburger Kataexperten Sönke Schillig und Johannes Eidinger, die erste dreistündige Trainingseinheit zur Nage no kata.
Im Anschluss folgten noch zwei weitere Stunden, in denen das restliche Prüfungsprogramm im Stand und Boden im Fokus stand. Dieser zweite Teil wurde von unserem Sportdirektor Florian Hahn, von Sportdirektor des Hamburger Judo-Teams (HJT) Patrick Strutz und unserem leitenden Landestrainer Slavko Tekic geleitet.

Die Gruppe zeigte gutes Durchhaltevermögen und konnte schon mit ordentlichem Wissensgewinn in das Wochenende starten.

In den kommenden Wochen werden unsere Athlet*innen dann intensiv auf die Gürtelprüfung zum 1. Dan von unserem tollen Team vorbereitet.

Leider ist es derzeit nur Sportlern, wie beispielsweilse den Landes- und Bundeskader-Athlet*innen, erlaubt, unseren Sport zu betreiben. Wir hoffen aber, dass die Covid-19-Situation sich zunehmend verbessert, sodass auch bald wieder der Vereins-Judosport auf der Matte stattfinden kann. Dann können auch wieder alle Dan-Anwärter unseres Landeserbandes ihr gesteckte Ziel, den nächsthöhreren Dangrad zu erwerben, weiter verfolgen. 

Wir sind Hamburg - Wir sind Judo

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr