Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Schillig/Eidinger erfolgreich beim ersten EJU Online Kata-Turnier

Normalerweise ist das EJU Kata-Turnier in Pordenone/Italien Ende März eine wichtige Präsenz-Veranstaltung zur Vorbereitung auf die alljährlichen Kata-Europameisterschaften. In diesem Jahr gab es als Ersatzveranstaltung am vergangenen Samstag ein EJU Online Kata-Turnier. 

Die zwei Kata-Kaderathleten Sönke Schillig und Johannes Eidinger starteten hierbei erfolgreich mit ihrer Kime no kata und erreichten als bestes deutsches Paar in dieser Kategorie den fünften Platz hinter den Italienern und Franzosen.
Dafür haben die zwei Hamburger ihre Kata-Demonstration per Video aufgenommen und an den italienischen Ausrichter eingeschickt. Die Bewertung der Kata-Wertungsrichter erfolgte dann auf einem YouTube Live-Stream. Sämtliche Einsendungen konnten von allen Teilnehmern und Interessierten leicht zeitverzögert zu den Wertungsrichtern online verfolgt werden.
Diese Art der Kata-Meisterschaften war eine ganz neue und spannende Erfahrung und ist in diesen Zeiten eine gute Alternative, bis Präsenz-Veranstaltungen wieder möglich sind.

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr