Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Ü30: Olaf Lange holt Bronze bei der Veteranen-EM

Unser Hamburger Ü30-Athlet Olaf Lange hat gestern bei der Ü30-Europameisterschaft im griechischen Heraklion auf Kreta die Bronzemedaille in seiner Alters- und Gewichtsklasse (M6: 55-59 Jahre / - 100kg) gewonnen!

Olaf hat seinen ersten Kampf gleich gegen den mehrfachen Weltmeister Julian Rusu aus Rumänien (startet für Österreich) bestreiten müssen und den Kampf leider vorzeitig verloren. Im zweiten Kampf konnte er dann en starken Georgier Zaza Makhatadze niederringen, indem er ihn schließlich im Golden Score nach knapp sechseinhalb Minuten mit Haltegriff mit Ippon besiegte. Leider war dann aber im dritten Kampf gegen den Polen Sa Awomir Kamiafski die Luft raus. Olaf musste sich hier zum Ende des Kampfes geschlagen geben, gewinnt aber Bronze!

Aus hamburger Sicht ging heute dann Samuel Frewert in der Altersklasse M3 (40-44 Jahre) in seiner Gewichtsklasse -100kg an den Start, konnte aber leider keinen Kampf für sich entscheiden.

Jetzt hoffen wir auf Anja Silz. Anja kämpft morgen (Samstag!) in der Kategorie F3, -70kg. 

Anja, wir drücken Dir die Daumen! 

Wir sind Hamburg - Wir sind Judo

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr