Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Erfolgreicher Saisonstart der Hamburger Judo-Teams

Dennis Maurer gewinnt mit Wazaari gegen Alexander Gabler in der Gewichtsklasse bis 81kg.

Spitzensport vom Feinsten gab es am vergangenen Samstag in Hamburg-Wandsbek zu beobachten. Unsere Hamburger Judo-Teams präsentierten sich zum Saisonstart von ihrer besten Seite und beide Duelle konnten Eindrucksvoll für sich entschieden werden. Vor 400 Zuschauern konnten folgende Ergebnisse erkämpft werden:
In der

  • 2. Judo-Bundesliga: HJT 2 vs. Bremer Judo-Team - 9:5
  • 1. Judo-Bundesliga: HJT vs. Remscheider TV - 13:1

Insbesondere ist zubetonen, dass in beiden Mannschaften etliche junge Hamburger Kaderathleten glänzen konnten. In der 1. Judo-Bundesliga feierten unsere Nachwuchstalente Andre Loboda und Lasse Schriever ihre Debüts und konnten diese auch in überzeugender Art und Weise für sich entscheiden.
In Liga 2 konnte Tjelle Urban gleich beide Kämpfe bei seiner Premiere für sich entscheiden. Alexander Geier konnte leider seinen Einstieg in die Bundesliga nicht gewinnen, zeigte aber dennoch sein starkes Potential. Mit ihm ist in Zukunft zu rechnen.
Besonders stark präsentierten sich auch Genesis Tangsinco und Tarek Oppel, die ebenfalls ihre beiden Duelle gewinnen konnten und somit 4 Punkte zum Gesamtsieg beisteuern konnten.
Zufrieden zeigten sich dann auch das Trainerteam Slavko Tekic, Florian Hahn und Patrick Strutz, die auf eine geschlossene Teamleistung blicken konnten.
Insgesamt hat sich das Judo in Hamburg super präsentiert und die Veranstaltung war ein voller Erfolg.
Der Hamburger Judo-Verband bedankt sich beim Orgateam um den Organisationsleiter Daniel Lenk und bei allen Helferinnen und Helfern sowie bei allen Unterstützern
Hier geht's zum Re-Live mit Kommentar: https://sportdeutschland.tv/hamburger-judo-team/1-bl-maenner-1-kampftag-hamburger-judo-team-remscheider-tv

Gemeinsam für ein starkes Judo in Hamburg!

Wir sind Hamburg - Wir sind Judo

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr