Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Große Beteiligung beim HJV Ü30 Training

Am 06. Dezember fand das letzte HJV Ü30 Training in diesem Jahr im Sportforum der TSG Bergedorf statt. Der HJV Ü30 Beauftragte Olaf Lange konnte sich über eine große Teilnehmerzahl an diesem Abend freuen. 33 Judokas aus Hamburg und Schleswig-Holstein nahmen an dieser Trainingseinheit im Dojo der Judo Gemeinschaft Sachsenwald teil. Nach 90 intensiven Trainingsminuten mit Technik- und Randori-Elementen saß man im Anschluss in der TSG Gastronomie zusammen und plante gemeinsam die bevorstehende Wettkampfsaison 2020. Neben mehreren nationalen Turnieren in Berlin, Lutherstadt-Wittenberg und den Deutschen Einzelmeisterschaften in Duisburg wurde auch die Teilnahme an ein paar ausgewählten, internationalen Turnieren (Frankreich, EM Griechenland, WM Polen oder auch Japan) rege diskutiert. Wir dürfen also gespannt sein auf das Judo-Jahr 2020. Nähere Infos zu den anstehenden Turnieren können beim  HJV Ü30 Training in Bergedorf in Erfahrung gebracht werden. Das Training findet immer am 1. Freitag im Monat um 20..000 Uhr im TSG Sportforum, Billlwerder Billdeich 607 in 2033 Hamburg statt.

Die nächsten Trainingseinheiten sind: 03.01.2020, 7.02.2020, 06.03.2020 und 03.04.2020. Alle interessierten Judokas aus Hamburg und angrenzenden Landesverbänden sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jeden Judoka - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

 

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr