Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

DM Frauen – Bronze für Nieke Nordmeyer

Der erste Jahreshöhepunkt im Jahr sind traditionell die Deutschen Meisterschaften der
Männer und Frauen, diesmal im rheinischen Bonn ausgetragen.

Für den HJV gingen 9 Athleten an den Start. 2 Frauen und 7 Männer sollten die Hamburger Farben vertreten. Samstag mit den leichten und schweren Gewichtsklassen und Sonntag mit den sechs mittleren Gewichtsklassen.

Den Anfang machte Nieke Nordmeyer (TH Eilbeck / -52 Kg) , die souverän ins Halbfinale marschierte. Hier hatte Sie es mit der U23 Vize – Europameisterin, Maria Ertl aus München zu tun. Leider verlor Nieke den Kampf und fand sich anschließend im Kampf um die Bronzemedaille wieder, wo es gegen Barabara Ertl, Marias Schwester, zu kämpfen galt.

Im ganzen Kampf zeigte Nieke eine konzentrierte Vorstellung und sicherte sich mit einer Make – komi Technik die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch !

Jennifer Bieber (TH Eilbeck / -63Kg) konnte leider keinen der vorderen Plätze erkämpfen.

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr