Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Deutsche Meisterschaften der Frauen und Männer am 25. und 26.01.2020

Dies war ein sehr erfolgreiches Wochenende für den Hamburger Judo-Verband in Stuttgart. Gleich drei unserer Sportlerinnen und Sportler waren im Finale!

Renée Lucht (+78kg) von der HT16 brachte den Deutschen Meistertitel am Ende mit nach Hamburg. Yerrick Schriever (-66kg) und Mascha Ballhaus (-52kg), beide von der TH Eilbek, holten einen sehr guten Vize-Meistertitel. Für Mascha war dies ihr erstes Turnier in der neuen Gewichtsklasse!

Die dritten Plätze gingen an Losseni Kone (+100kg) vom SC Alstertal Langenhorn und Celine Becker (-63kg) von der JG Sachsenwald in der TSG Bergedorf.

Auch unser Altmeister Mohand Terzi (-90kg) von der TH Eilbek verpasste nur knapp das Podest und erkämpfte einen starken 7ten Platz. Alle anderen Hamburger Athletinnen und Athleten schieden leider vorher aus.

Insgesamt war der HJV mit 21 Startern bei den nationalen Titelkämpfen an den Start gegangen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten!

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr