Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

Bezirksrandoris in den Vereinen des Hamburger Judo-Verbandes

Moin Hamburg,

schon seit ca. 2 Jahren gibt es in den verschiedenen Bezirken die etablierten Bezirksrandoris für die Altersklassen der u12 und der u15. Die jeweiligen Vereine sind als Leistungsstützpunkte in den Bezirken ausgewählt worden und leisten dort hervorragende Kinder- und Jugendarbeit und bereiten die Sportler auf das zentralisierte Training im LLZ ab der u15 vor. Die Technikvermittlung und das Randori dienen dabei dem gemeinsamen Austausch zwischen Athleten und den Trainern und sind überdies ein wichtiges Bindeglied zwischen Verein und dem Verband.

Die Kinder- und Jugendlichen lernen, kämpfen und fordern sich gegenseitig und die Vereine im jeweiligen Bezirk sind Anlaufpunkte für kleinere Vereine und damit ein zentraler Baustein im Entwicklungsprozess unserer Athleten.

Der HJV ist dankbar, dass sich insgesamt 5 Vereine bereit erklärt haben, ihre Matte entweder monatlich und/oder wöchentlich für Sportler aus dem Bezirk zu öffnen.
Wir wollen dieses System der Nachwuchsförderung immer weiter vorantreiben und die Leistungsstützpunkte in ihrer großartigen Arbeit unterstützen.

Gleichzeitig hoffen wir darauf, dass noch mehr "kleinere" Vereine die Chance nutzen um eine gemeinsame Weiterentwicklung der Sportlerinnen und Sportler zu initiieren. Nehmt euch die Zeit, sprecht mit den jeweiligen Ansprechpartnern in euren Bezirken und trainiert gemeinsam. Für ein starkes Judo in Hamburg!

Wir werden in regelmäßigen Abständen aus den Leistungsstützpunkten der Bezirke berichten und wollen euch an dieser Stelle die aktuellen Trainingszeiten, Orte und Ansprechpartner mitteilen. Solltet ihr zu den Bezirksrandoris noch Anregungen, Kritik und/oder Fragen haben, dann meldet euch gern bei unserem Sportdirektor Florian Hahn unter: Florian.Hahn[at]hamburg-judo.de

Bezirksrandoris in Hamburg:

Judo-Gemeinschaft Sachsenwald i.d. TSG Bergedorf
1. Freitag im Monat | 17:00 - 18:30 Uhr | Billwerder Billdeich 607, 21033 Hamburg | Ansprechpartner: Siegfried Urschel

Eimsbütteler TV
Freitags | 17 - 19 Uhr | Bundesstr. 96 | 20144 Hamburg | Ansprechpartner: Sascha Costa / Lea Holz / Jessica Borcherdt

TuRa Harksheide
Mittwochs | 17:30 - 19:00 Uhr | Am Exerzierplatz 20 - 22 | Ansprechpartner: Domink Falk

TH Eilbek
Donnerstags | 17:30 - 19:00 Uhr | Rittestr. 9 | Ansprechpartner: Slavko Tekic

Bramfelder SV
1. Montag im Monat | 18:00 - 19:30 Uhr | Bramfelder Dorfpl. 5 | Ansprechpartner: Thomas Kahl

Wir hoffen auf rege Beteiligung und werden euch aus den Leistungsstützpunkten berichten.
Für ein starkes Judo in Hamburg

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr