Hamburger Judo Verband e.V.
Hamburger Judo Verband e.V.

3. Plätze für Mascha und Seija beim European Cup in Celje

Mascha und Seija gingen am Wochenende in Slowenien beim European Cup der Senioren an den Start. 

Seija startete mit einem schnellen Ipponsieg gegen eine Italienerin in das Turnier. Im zweiten Kampf gegen eine ungarische Gegnerin musste sie anfangs eine Wazari-Wertung abgeben, bevor sie mit einem Ura-nage den entscheidenden Ippon machte und gewann. Im Halbfinale stand sie ihrer Dauerrivalen aus der Niederlande gegenüber. Dieses Mal musste sie sich leider nach sehr knappen Kampf geschlagen geben. Um Bronze mobilisierte sie dann jedoch nochmal all ihre Kräfte und gewann nach zwei Wazari-Wertungen für O-soto-gari gegen ihre deutsche Kontrahentin die Bronzemedaille ! 

Mascha startet etwas schwierig in den Wettkampf und musste sich nach einem kleinen Fehler der späteren Turniersiegerin aus Italien geschlagen geben. In den nächsten Kämpfen zeigte sie dann aber wieder was in ihr steckt und gewann gegen ihre österreichische Gegnerin, bevor sie im Kampf und Platz drei ihre französische Kontrahentin mit 3 Shidos von der Matte schickte ! Somit nach der Bronzemedaille im Vorjahr auch dieses Jahr wieder Bronze für Mascha ! 

Ein gelungener Auftakt der beiden jungen Sportlerinnen bei den Erwachsenen.

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Eulenkamp 75
22049 Hamburg

Tel.: 040 / 524 72 840
E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr