Neue Kinder- und Jugendtrainer für Hamburg!

Nach acht anspruchsvollen Ausbildungswochenenden ging am Sonntag, den 09.07. die diesjährige Trainer C Leistungs- und Breitensport Ausbildung des HJV zu ende. Zweiundzwanzig frisch lizensierten Judoka gratulieren wir zur bestandenen Theorie- und Praxisprüfung und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihren zukünftigen Aufgaben.    

Das professionelle Team aus Referenten verschiedenster Fachgebiete wurde in diesem Jahr durch Dr. Sahika Akalin (Sportmedizin und Verletzungsprophylaxe), sowie Dr. Burcu Zimmerling (Vereinsrecht, Rechtsfragen für Trainer) verstärkt. 

Neben den Pflichtthemen der Ausbildung konnten in diesem Jahr zusätzlich erfahrene Referenten für Judo-Selbstverteidigung (Rolf-Eberhard Kurze) und Judo in der Schule (Dr. Rainer Ehmler) aufgeboten werden.   

Wir bedanken uns bei allen Referenten für Ihre, zum Teil schon jahrelange, gute Arbeit. Besonderer Dank gilt Helmut Behnke (Ehem. Lehr- und Prüfungsreferent) und Lars Lange (Ehem. Vertreter Prüfung und Lehre) für den Aufbau der Trainerausbildung in ihrer jetzigen Form, die reibungslose Übergabe an die neuen Referenten für Prüfung (Michael Scholz) und Lehre (Andreas Zipperle) und das große Engagement während der zurückliegenden Ausbildung.

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Am Dulsbergbad 5
22049 Hamburg

Tel.: 040 - 696 524 - 71
Fax: 040 - 696 524 - 70

E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr