European Cup Sieg für Seija & Silber für Mascha Ballhaus

Seija & Mascha (v.l.) beim EC in Kaunas / LTU

Am ersten Tag des European Junior Cup im litauischen Kaunas konnten sich die die Zwillinge Mascha (TH Eilbeck / 48 Kg) und Seija Ballhaus (TH Eilbeck / 52 Kg) jeweils mit drei Siegen in das Finale ihrer Gewichtsklassen kämpfen.

Mascha konnte ihrer serbische Gegnerin absolut auf Augenhöhe begegnen, beide erzielten in der regulären Kampfzeit einen Waza-ari; im Golden Score musste Mascha sich dann mit einer erneuten Wertung für ihre Gegnerin geschlagen geben.

Seija hatte mit ihrer belgischen Gegnerin Amber Ryheul anfangs Probleme und gab einen Waza-ari ab, ehe sie immer besser in den Kampf fand und in der Folge mit zwei Wertungen gewann. Sie sichert sich somit ihren ersten Junioren Europacup Sieg. Beiden Mädels einen herzlichen Glückwunsch !

Morgen geht für den HJV Renee Lucht (HT16 / +78 Kg) an den Start, sie trifft im ersten Kampf auf Paulina Dizopa (POL).

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Am Dulsbergbad 5
22049 Hamburg

Tel.: 040 - 696 524 - 71
Fax: 040 - 696 524 - 70

E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr