DEM U21: Drei Titel für Hamburg

Am Wochenende fanden die Deutschen Juniorenmeisterschaften traditionell in Frankfurt an der Oder statt. Aus Hamburg qualifizierten sich 11 Sportler/innen.

Nach jeweils dominanten Vorrundenkämpfen konnten Mascha Ballhaus (TH Eilbeck / 48 Kg), Seija Ballhaus (TH Eilbeck / 52 kg) und Renee Lucht (HT16 / +78 Kg) ins Finale einziehen.

Alle drei gewannen auch ihr Finalkämpfe und konnten somit auf dem Treppchen ganz oben stehen. Herzlichen Glückwunsch ! Auf einen siebten Platz kam Bilal Ozdoev (TH Eilbeck / 73 kg), alle weiteren Starter konnten leider keine vordere Platzierung erkämpfen.

In zwei Wochen startet die internationale Wettkampfreihe für die Kadetten und Junioren und Kadetten in Bremen (männlich) und Bad Blankenburg (weiblich), wir wünschen den HJV Teams viel Erfolg.

Geschäftsstelle

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo, Jiu-Jitsu, Kendo, Kyudo, Aikido

Regionalstützpunkt des Deutschen Judo-Bundes

Am Dulsbergbad 5
22049 Hamburg

Tel.: 040 - 696 524 - 71
Fax: 040 - 696 524 - 70

E-Mail

Öffnungszeiten:
dienstags:
16:30 - 18:30 Uhr